Die “White Card"

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB Autoseite 800

 

Reisebineblog.de

Aktuelle Reise-News aus Australien & Neuseeland

Reisebineblog

 

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

Reisebineforum

 

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr


Erfahrungsberichte rund um "Work & Travel" in Australien

Eine Reportage von Dirk Clausen

 

DM-baustelle-762

 

Ich bin Bauingenieur und wollte auf Baustellen mit dem "Working-Holiday-Visum" in Australien arbeiten.
Als ich mich eingehender über die Arbeitsvoraussetzungen informierte (nachdem ich auf eine Baustelle ging und der Polier sagte: "Komm wieder, wenn du eine Arbeitserlaubnis für die Baustelle hast."), fand ich heraus, dass ich neben den Sicherheitsschuhen, die in Australien lediglich eine Stahlkappe aufweisen müssen (Unterschied zu Deutschland), auch eine so genannte "White Card" benötige.

Was ist eine "White Card"?

Die "White Card" - früher unter "Blue Card" bekannt - (hat die Größe einer EC–Karte - siehe Foto rechts) ist der Nachweis, dass man an einer Sicherheitsbelehrung teilgenommen und den Abschlusstest bestanden hat. Sie gibt dem Inhaber die Möglichkeit, auf einer Baustelle zu arbeiten. Diese Karte hat eine lebenslange Gültigkeit und kostet 110 A$. (Stand: 2014)

Wer benötigt eine White Card?

Jeder, der auf einer Baustelle in Australien arbeiten möchte.
Der Test nennt sich offiziell "Opperational Health & Safety" (OH&S, General Induction) und kann relativ einfach absolviert werden.
Man geht in ein Büro des "Australian Governments" und fragt nach einer Telefonnummer für eine Ausbildungseinrichtung. Dort füllt man einen Bewerbungsbogen aus und hat meist am nächsten Tag den Test. Eine Vorbereitung auf diesen ist nicht nötig. Er dauert etwa einen halben Tag.

Was passiert bei diesem Test?

Der Test beinhaltet die arbeits- und sicherheitsrelevanten Bereiche, in denen man sich beim Arbeiten auf Baustellen wiederfinden kann. So zum Beispiel die richtige Handhabung von Baugeräten, Umgang mit Strom, persönliche Schutzausrüstung, Umgang mit brennbaren Flüssigkeiten, etc.
Man schaut sich etwa zwei Stunden eine DVD an - das erleichtert die Verständlichkeit für nicht ganz so sichere Englischsprachler erheblich - anschließend folgt der Test.

Ist die Karte auch in anderen Bundesstaaten Australiens gültig?

Ja, mit dieser Karte kannst du in ganz Australien auf Baustellen arbeiten.

Persönliche Erfahrung

Vorab muss ich erwähnen, dass ich bereits ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit in Deutschland bin. Dennoch hatte ich einige Fragen und Unsicherheiten: Reichen meine englischen Sprachkenntnisse aus? Wie schwer ist der Test? Was passiert, wenn ich ihn nicht bestehe?

Meinen Test habe ich in Cairns abgelegt - erfolgreich übrigens - und arbeite nun auf einer Baustelle einer großen Baufirma und verdiene recht gut für einen Backpacker.

Zum Ablauf

Ich meldete mich mit einem Travelmate über eine Ausbildungseinrichtung an. Die Telefonnummer gab mir das "Australian Government" (in Cairns: Australian Government; 19 Aplin Street; 4870 Cairns, QLD).
Wir mussten in ein Büro gehen, einen DIN A4 Bogen mit unseren persönlichen Daten ausfüllen und sollten am nächsten Tag um 9:00 Uhr an der angegebenen Adresse erscheinen, was wir auch taten. Der Trainer verspätete sich etwas und als dieser erschien - wir waren die einzigen Kandidaten - tranken wir erst einmal gemütlich einen Kaffee mit ihm.
Anschließend sollten wir erneut einen Bewerbungsbogen ausfüllen (der vom Vortag war anscheinend nur für den Trainer bestimmt, damit er wusste, wie viele denn nun erschienen würden.), zahlten 80$ und schauten uns dann die zweistündige DVD an, wobei mir der Trainer sagte, ich solle einfach fragen, wenn ich was nicht verstehen würde. Aber es war alles recht eindeutig, die Bilder sprachen für sich... Mein Travelmate - für ihn war das Neuland - folgte aufmerksam dem Film, ich hingegen schlief fast ein.
Als wir alles gesehen hatten, gab es eine Raucherpause inkl. Kaffee und dann sollte der Test kommen, multiple choice.
Zu meiner Überraschung hatte der Trainer während des Films schon etwas von garantiertem Bestehen gemurmelt.
Der Test umfasst etwa 30 Fragen, wobei die Lösungen einzeln besprochen wurden, nicht nur verbal, sondern auch mit Hilfe einer Power-Point-Präsentation.
Das war's!
Ich hatte die "White Card" in der Tasche, die schon vor Ende des Tests laminiert worden war.
Wir riefen den Bauleiter an (die Nummer hatte uns der Trainer für die White Card" gegeben) und eine Woche später (wir hätten auch früher starten können) fanden wir uns auf einer sonnigen Baustelle im malerischen Cairns wieder.

Zu erwähnen bliebe noch, dass es sich durchgehend um mehr oder weniger schwere Arbeit handelt, ich hier noch keine Frau auf einer Baustelle angetroffen habe (das soll keine Diskriminierung sein!!!), und es sehr heiß ist.
Meine vorhergehenden Erfahrungen haben mir nicht wirklich weitergeholfen. Ich bekomme das gleiche Geld wie die anderen "normalen" Arbeiter und kann halt manchmal andere Arbeit durch meine Vorkenntnisse machen.
Die Kollegen sind alle sehr nett, was ja in Deutschland nicht immer der Fall ist. Der harte Ton existiert hier eigentlich nicht.

Ich gebe hier bewusst nicht die Adresse der Ausbildungsstelle an, da es mehrere gibt und ich somit in einen Wettbewerb eingreifen würde (sorry dafür), aber wie man eine dieser herausfindet, habe ich beschrieben.

 

Um den "White Card" Kurs in Sydney zu absolvieren, kann man sich über Reisebine informieren und anmelden, und zwar bei  Jobkurse für Baustellen ...
... man kann sich aber auch - unten - gleich anmelden.

Construction Induction “White Card”

Kurs-Orte: Sydney City, Granville, Dee Why
Kursbeginn: täglich  -  Kursdauer: 7 Stunden

Kursgebühr: 100 A$ (Granville & Dee Why)
                         120 A$
(Sydney City)

Zur Anmeldung

© Foto: Denis Manteufel

Gut vorbereitet auf Jobsuche gehen

sprachschule-brisbane1

 Du hast Bedenken, ob dein Englisch für die australische Arbeitswelt ausreichend ist?
Dann belege einen Englisch-Kurs.
Wir erstellen dir ein unverbindliches Angebot.
 

  mehr Infos  

du wirst zu Reisebine-Australien weitergeleitet

Forum - Neueste Themen aus: "Jobs, Arbeiten, Steuern"

Arbeiten als PCA (Personal Care Assistant)
Hallo liebe Leute:) Ich bin eine deutsche Krankenschwester und plane vorraussichtlich dieses Jahr September mit...
8. Apr 2017

Sponsor als IndustrieKauffrau möglich?
Hallo Leute, bin in meinem 2. WH Jahr. I h habe langsam eingesehen, dass ich...
6. Mar 2017

Fruit Picking SA
Hallo Julia, wie viele Leute seid ihr denn? Bei uns in der Nachbarschaft geht in...
1. Mar 2017

Farmtrainingsprojekt
Den Netzwerkpartner in Deutschland interswoop.de habe ich über die Farmwork Katastrophe informiert, die waren an...
28. Feb 2017

Als Ingenieur nach Australien auswandern?
Wie sieht das denn mit der Berufserfahrung als Ingenieur aus? Muss man bereits viel gearbeitet...
13. Feb 2017

Bauprojekte in Perth

ExpPerth-500

Bleibe auf dem Laufenden, wann welche Bauprojekte in Perth realisiert sind und bewerbe dich rechtzeitig.
 

   PDF-Datei herunterladen  

SIM-Cards für Australien

SEB-SmartPhoneBeach-500

Du brauchst noch eine SIM-Card für dein Handy, Smartphone oder Tablet?
Bei uns findest du eine gute Auswahl und kannst gleich aus Australien bestellen.

SIM für Handy & Tablet

Mobiler WLan-Stick

du wirst zu Reisebine-Australien weitergeleitet

Plane Deine Work & Travel Reise
... finde Tipps & Infos auf über 100 Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

ASP Prem 100Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
  030 / 889 177 11

   Kontaktformular