Gaststätten-Jobs

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB Autoseite 800

 

Reisebineblog.de

Aktuelle Reise-News aus Australien & Neuseeland

Reisebineblog

 

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

Reisebineforum

 

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr


Jobmöglichkeiten in Australien


Ein breites Spektrum von Kantinen über Pubs bis Restaurants

 

SATC-pub-762

 

Unter "Hospitality" wird im englischsprachigen Raum nicht etwa der Krankenhausbereich (Hospital) verstanden, sondern der gesamte Bereich des "Hotel- & Gaststäätengewerbes".
Hier soll jedoch erst einmal nur auf den großen Bereich Gaststätten eingegangen werden.
Infos zu Jobs in Hotels etc. findet ihr unter  Tourismus-Jobs.

Gaststätten & Restaurants

SEB-WorkBar1-400Gaststätten jeglicher Art wie Take-aways ("Imbissbuden"), Roadhouses (Raststätten), Restaurants und Kantinen sind die bevorzugten Arbeitsstätten junger Jobsuchender.
Oft stellt man sich vor, dass es so schwer nun auch wieder nicht sein kann, ein Tablett, einen Teller oder auch zwei von der Küche bis zum Gast zu bringen, doch so leicht wie es oftmals aussieht, ist es nicht.

Nur in seltenen Ausnahmefällen vergeben Arbeitgeber hier Jobs an Arbeitsuchende ohne Vorkenntnisse. Daher haben Working Holiday Maker mit einschlägiger Arbeitserfahrung, die sie während des Studiums als Aushilfskeller oder während der Schulzeit als Eisdielenaushilfe in Deutschland gesammelt haben, wesentlich bessere Chancen als "blutige" Anfänger.
Auch muss mit dem Gast eine Kommunikation möglich sein. Schlechte Englischkenntnisse sind daher für diesen Arbeitsbereich ein großes Hindernis.

Ist man als Kellner ohne jegliche Küchenarbeit (Verarbeitung von Lebensmitteln) angestellt, dann wird ein so genanntes "Food Handling" oder  "Food Hygiene Certificate", welches in vielen Bundesstaaten Voraussetzung ist, nicht benötigt. Sobald man jedoch Hamburger brät oder Kuchen aufschneidet und auf Teller legt, muss vor Jobbeginn dieses Certificate abgelegt werden. Wie man dieses Zertifikat in Sydney erhalten kann, erfahrt ihr unter  "Kurse zur Jobvorbereitung" mit Anmeldemöglichkeit für einen Kurs.

Wird in einem Restaurant Alkohol ausgeschenkt bzw. verkauft, dann benötigt man als Kellner ein so genanntes RSA-Certificate. Näheres dazu ebenfalls unter  "Kurse zur Jobvorbereitung" - hier jedoch unter  "gesetzlich vorgeschriebene Zertifikate".

Cafés

Cafés gibt es in großer Zahl in allen großen und mittleren Städten sowie auch in vielen kleinen Orten überall in Australien. Sie erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Da die meisten Cafés in Australien zwischen 15:00 und 17:00 Uhr schließen, ist dieser Arbeitsbereich besonders für Leute interessant, die zwar gerne im Hospitality-Bereich arbeiten möchten, aber den Abend lieber für sich haben.

Auch hier gilt - wie oben bereits erwähnt - ein Mindestmaß an Vorkenntnissen muss ebenso vorhanden sein, wie ausreichende Englischkenntnisse.
Hinzu kommt, dass die meisten Cafés über eine große, professionelle Espressomaschine verfügen, die man ohne Einarbeitung nicht bedienen sollte oder darf.

Da es mittlerweile Möglichkeiten gibt, einen der eintägigen  "Barista Skills Kurse" zu absolvieren, bei denen man den Umgang mit Maschinen & Kaffeezubereitung erlernen kann, sind Arbeitgeber in diesem Arbeitsumfeld nicht mehr auf Anfänger angewiesen, sondern greifen entweder auf "alte Hasen" oder Absolventen dieser Kurse zurück.

Bar / Club / Pub

Für den "Zweitjob" am Abend oder für diejenigen, die tagsüber lieber anderen Dingen nachgehen, bietet sich die Arbeit in Bars, Clubs und Pubs an.
Arbeitsbeginn ist hier meist der späte Nachmittag (Pubs) oder der frühe Abend (Bars & Clubs).
Selbstverständlich sind auch hier Vorkenntnisse und ausreichende Englischkenntnisse erwünscht.
Kann es in einem Restaurant oder Café zeitweise auch einmal ruhiger zugehen, so trifft das auf australische Pubs und Bars nur selten zu. Meist sind sie laut, überfüllt und rund um die Bar ist Hektik angesagt. Diese Arbeit ist also nichts für Leute mit "schwachen Nerven".

Für das Arbeiten in Betrieben mit Alkoholausschank ist, wie bereits oben bei Restaurants erwähnt, in allen Bundesstaaten ein  RSA-Certificate notwendig.

Auch ist ein  "Bar Skills Kurse" für Leute ohne Vorkenntnisse von Vorteil, wenn man an dieser Art Job Interesse hat.

 

© Fotos: South Australian Tourist Commission (SATC), Sebastian Hopf

VOR Reiseantritt in Australien
ein Konto eröffnen

Bank-kl

Details zum Konto:

  • gebührenfrei für die ersten 12 Monate
  • Konto kann bis zu 12 Monate vor Ankunft in Australien eröffnet und genutzt werden
  • Online-Banking & Telefon-Banking
  • inkl. australischer "EC-Karte"
  •  

         mehr Infos  

    du wirst zu Reisebine-Australien weitergeleitet

    Forum - Neueste Themen aus: "Jobs, Arbeiten, Steuern"

    Arbeiten als PCA (Personal Care Assistant)
    Hallo liebe Leute:) Ich bin eine deutsche Krankenschwester und plane vorraussichtlich dieses Jahr September mit...
    8. Apr 2017

    Sponsor als IndustrieKauffrau möglich?
    Hallo Leute, bin in meinem 2. WH Jahr. I h habe langsam eingesehen, dass ich...
    6. Mar 2017

    Fruit Picking SA
    Hallo Julia, wie viele Leute seid ihr denn? Bei uns in der Nachbarschaft geht in...
    1. Mar 2017

    Farmtrainingsprojekt
    Den Netzwerkpartner in Deutschland interswoop.de habe ich über die Farmwork Katastrophe informiert, die waren an...
    28. Feb 2017

    Als Ingenieur nach Australien auswandern?
    Wie sieht das denn mit der Berufserfahrung als Ingenieur aus? Muss man bereits viel gearbeitet...
    13. Feb 2017

    Plane Deine Work & Travel Reise
    ... finde Tipps & Infos auf über 100 Seiten

    Fragen zu Angeboten?
    ... rufe uns an

    Persönliche Beratung
    ... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

    ASP Prem 100Kontakt

    Reisebine
    Brandenburgische Str. 30
    10707 Berlin

      030 / 889 177 10
      030 / 889 177 11

       Kontaktformular